Logo Thespis-Projekttheater - mit Förderung durch das Kulturamt Wiesbaden

THESPIS wurde Ende des Jahres 2007 von drei erfahrenen Amateurschauspielern gegründet. Unser Ziel ist es, Senioren, Kinder und Heranwachsende an Theater heranzuführen und in ihnen den Wunsch zu wecken, sich dem Theater als Kunst- und Bildungsstätte intensiver zuzuwenden.


Dabei wollen wir andere Wege beschreiten, indem wir uns die Spielstätten suchen und somit das Theater zum Zuschauer bringen. Wir möchten damit ermöglichen, dass auch Menschen die nicht ins Theater gehen können mit dieser Form der Kunst in Berührung kommen. Dabei denken wir auch an Schulen, Altenheime und soziale Brennpunkte.


THESPIS legt großen Wert auf einen gehobenen Anspruch. Neben klassischen Texten sollen Stücke moderner Autoren gespielt werden. Stücke, die den Zuschauer nicht mit entrücktem Experiment auf der Bühne überfordern, sondern ihn mit aktuellen Texten anregen, sich mit Problemen unserer Zeit auseinander zu setzen.